!! Zur Zeit finden keine Kurse statt!! 


Angebote Ponyhof 

 Ponykindergarten®
Für 2,5 - 6 Jährige in Begleitung der Eltern

Montags 15:30Uhr bis 16:30 Uhr  

- Schnupperstunde 
1x 60min 20€

- Kurs 5x 60min 95€

Mit diesem tollen pädagogisches Konzept kann dein Kind mit Prinzessin Paula dem Zauberer Horatiu in die magische Welt der Ponys eintauchen. 

Der Kurs endet mit einer Urkunde und einem tollen Geschenk 

Voranmeldung erforderlich 


Der lizenzierte Pony-Führerschein ®

Für Kinder von 6 - 14 Jahren

Dienstags 15:30Uhr bis 17:00Uhr

Für ferien Kinder findet der Kurs nach Absprache vormittags statt.

- Schnupperstunde
1x 90min 25€

- Kurs an 4 Dienstagen 120€

- kompakt Kurs an drei aufeinander folgenden Tagen 120€

Voranmeldung erforderlich!

Ponys verstehen-reiten lernen mit Wissen, Spiel und Spaß!
Was passiert mit den Hufen, tut beschlagen weh? Was frisst ein Pony pro Tag?
Ringstechen und Spiele! Reiten erfühlen und vieles mehr...
Für Kinder die mehr wissen wollen!
- Unterricht mit pädagogischen Inhalt
- Individuelle Talentförderung
- Intensive Kommunikation mit dem Pony
- Lehr- und hilfreiche Inhalte ergänzen den sportlichen Teil unseres Unterrichtsmaterial
Alles mit Leichtigkeit und ohne Druck!

Der Kurs endet mit einer Urkunde und einem tollen Geschenk

https://www.ponyfuehrerschein.de/

https://youtu.be/rpfhOf6NVII


Der Pony-Führerschein ®

Für interessierte Eltern 

- Kurs 2x 3 Stunden 120€

Auf Anfrage 

Der Kurs richtet sich an Eltern, wenn Ihr Kind ein großer Ponyfan ist und sie mehr wissen möchten, um Ihr Kind besser zu Unterstützen.
 


Baby und kleinkindreiten
©

Babys und Kleinkinder von 0 bis 2,5 jahren 

Eine Einheit beträgt ca. 15 Minuten, bitte planen Sie ca 30min ein.

Eine Anmeldung ist erforderlich. 


Eine einzeleinheit 20€ fünf Einheiten 95€ 


Anmeldungen für mehrere Mütter/ Väter im Elterntreff ab 4 Eltern/ Baby paare möglich, hier werden ca 90min eingeplant. 
Inkl. Heunester, Kaffee, Tee und Kekse.

Bitte beachten Sie mögliche Tierhaarallergien. 

Getragen werden, Wärme spüren, die dreidimensionale Bewegung erleben, ohne selbst laufen zu können - alles für Babys nichts Neues. Neun Monate im Bauch der Mutter und auch das erste Lebensjahr sind hiervon geprägt. 


Die Babys werden sehr ruhig auf dem Pferd, manchmal schlafen sie sogar ein. 

Bei „Schreibabys“ und Kindern mit Koliken/ Blähungen kann man eine Tonusherabsenkung und Entspannung feststellen, genauso eine Aktivierung der Darmtätigkeit. Oft ist die Windel nach dem Reiten gut gefüllt. 

Die Babys sind fasziniert vom Fell und lauschen gern den Herz Geräuschen der Ponys. 

Sie beginnen zielorientiert Kontakt aufzunehmen. 


Zum praktischen Ablauf: 

Die Kursleiterin ist für das Pferd zuständig, Mama oder Papa geht zur Sicherung an der Seite mit, bei unüberwindlicher Angst der Eltern kann dies auch vom Therapeuten übernommen werden( Bitte in der Anmeldung vermerken). 

Ihr Baby liegt auf dem Pony oder wir führen die Händchen oder Füßchen an die Nüstern ( Wärmenden Atem spüren). 

Die Pferde haben eine spezielle Ausbildung, sodass plötzliches Babygeschrei oder Bewegungen ohne Probleme toleriert werden.